Übungen für Mund und Zunge

Mundmotorik

Den besten Erfolg erzielen Sie, wenn Sie die Übungen langsam und genau durchführen. Verwenden Sie möglichst einen Spiegel, um Ihre Bewegungen zu kontrollieren.

Übungen für die Lippen


  • die Lippen spitzen
  • die Lippen breit ziehen
  • abwechselnd die Lippen spitzen und breit ziehen
  • abwechselnd die Lippen spitzen und die Zähne zeigen
  • mit den gespitzten Lippen pusten
  • die Unterlippe über die Oberlippe stülpen
  • die Oberlippe über die Unterlippe stülpen
  • abwechselnd die Lippen übereinander stülpen
  • beide Lippen einziehen
  • die Lippen platzen lassen
  • die Lippen flattern lassen ("Kutscher-R")
  • mit den unteren Zähnen auf die Oberlippe beißen
  • mit den oberen Zähnen auf die Unterlippe beißen
  • abwechselnd mit den Zähnen auf die Lippen beißen
  • die Wangen aufblasen und die Lippen platzen lassen
  • nur eine Wange aufblasen
  • die Luft von einer Wange in die andere drücken
  • die Wangen einziehen ("Fischmund")
  • mit der Oberlippe ein Stäbchen oder einen Stift halten
  • die Lippen mit der Zunge anfeuchten und durch Aufeinanderreiben trocknen
  • mit einem Strohhalm trinken (Lippen müssen den Halm fest umschließen)

Übungen für die Zunge


  • die Zunge im schnellen Wechsel herausstrecken und zurückziehen
  • die Zunge vom rechten zum linken Mundwinkel bewegen
  • die Zunge so weit wie möglich bis an die Nase und bis an das Kinn führen
  • mit der Zungenspitze um die Lippen kreisen oder Honig/Nutella ablecken)
  • den Mund öffnen, Zunge von den oberen Schneidezähnen abwärts schlagen (la-la-la)
  • Zungenröllchen
  • die Zunge abwechselnd in die Wangentaschen stecken
  • mit der Zunge schnalzen
  • mit der Zunge die Zähne "zählen"
  • mit der Zunge im Mundvorhof kreisen
  • die Zunge in der Längsachse verdrehen

Pusteübungen


  • Wegpusten von Wattebällchen, Federn u.a.
  • Anblasen von Windmühlen, hängenden Gegenständen
  • Kerzen auspusten - Abstand allmählich vergrößern
  • Blasrollen (Luftrüssel) oder Luftballons aufblasen
  • Seifenblasen machen
  • mit einem Strohhalm im Wasserglas blasen
  • mit einem Strohhalm trinken
  • mit einem Strohhalm Erbsen oder Bilder ansaugen und transportieren
  • die Nase richtig schnäuzen lernen

 

zuletzt bearbeitet: 08.06.2019, 17.10 Uhr.